paper positions vienna

21-24 november 2024
Kursalon wien
Johannesgasse 33, 1010 wien, Österreich

13 Mai 2024

die erste paper positions in Wien!

In dem im Herzen Wiens gelegenen Kursalon - Johannesgasse 33 - wird die paper positions vienna vom 21. - 24. November 2024 Kunst mit und auf Papier in den Mittelpunkt stellen.  Die Positionen aus zeitgenössischen und moderner Kunst haben alle eines gemeinsam: Sie beschäftigen sich mit dem Material Papier - in jeglich denkbarer Form!

Das Medium Papier ermutigt zu experimentieren. Es schafft einen niedrigschwelligen Zugang im künstlerischen Umgang, aber auch für diejenigen, die ein erstes oder zehntes Kunstwerk kaufen wollen. Aus diesen Gründen bildet das Papier den Kern unserer Kunstmesse, wird zum Spielball des künstlerischen Ausdrucks einer jeden Position. Die ausstellenden Galerien präsentieren Künstler:innen, die Strukturen in das Papier hinein nähen, feine Bleistiftlinien zeichnen, es bedrucken, skalpieren, Skulpturen bilden, zerreißen, collagieren, fotografieren, dekonstruieren, rekonstruieren, gehen in ihm verborgenen Strukturen bis auf die Fasern auf den Grund.

Besucher:innen wird ein Überblick über die Besonderheit des Mediums Papier geboten. Die ausgewählten Galerien und ihre Künstler:innen können sich und das Papier von allen Seiten zeigen. Charakteristisch für die paper positions ist die Idee eines Kunstsalons in Form einer Messe: Durch den Verzicht auf klassische Kojen entsteht die Atmosphäre einer großen, hellen und luftigen Gruppenausstellung. Dabei besteht die Möglichkeit, die künstlerischen Positionen im Dialog wahrzunehmen, zu entdecken, wiederzuentdecken und sich direkt über das Gesehene auszutauschen.

Bewerbungen (nur für Galerien) sind bis zum 24. Juni 2024 möglich!
Für weitere Informationen und das Bewerbungsformular senden Sie uns bitte eine E-Mail an application@positions.de

13 Mai 2024

Was Parnass sagt ...

"Die paper positions berlin punktet erneut mit ihrem Fokus auf Papier und Papier Arbeiten. Eine feine Boutiquemesse mit einem charmanten Schwerpunkt und hoher Qualität, die im November auch nach Wien kommt und damit eine interessante Spezialmesse etablieren wird."

- PARNASS, 30. April 2024

Berlin 26 März 2024

Was der Tagesspiegel sagt ...

“Papier ist fragil, bei falscher Behandlung geht es leicht kaputt. Über welche Qualitäten es sonst noch verfügt, stellt die Paper Positions eindrücklich unter Beweis. In Berlin ist die Messe zum siebten Mal während des Gallery Weekends dabei. Und auch wenn die kuratierte Plattform sich diesmal im Juni aus Basel – wo sie inzwischen ebenso vertreten ist wie in München, Frankfurt und Hamburg – zurückzieht, hat ihr Engagement für »Kunst mit Papier« das Publikum längst überzeugt.”

- Tagesspiegel, 27. April 2023