BASEL

+++ Das Messekonzept der paper positions basel wird erweitert +++

Vom 13. – 18. Juni 2023, wĂ€hrend der Basel Art Week, lĂ€dt die paper positions basel + internationale Galerien ein, sich mit ihren wichtigsten Positionen aus zeitgenössischer und moderner Kunst zu bewerben. Hervorgegangen aus der paper positions können bei der paper positions basel + nun alle kĂŒnstlerischen Medien prĂ€sentiert werden. Ein Fokus auf dem Medium Papier soll aber beibehalten werden.

Bewerbungen (nur fĂŒr Galerien!) sind bis zum 5. MĂ€rz 2023 möglich. FĂŒr weitere Informationen und das Bewerbungsformular schreiben Sie uns bitte eine Mail an application@positions.de

Veranstaltet wird die vierte Ausgabe der paper positions basel + in einem offenen Ausstellungsformat in drei RĂ€umen auf zwei Etagen im zentral gelegenen Ackermannshof, St. Johanns-Vorstadt 19-21, 4056 Basel, fußlĂ€ufig nur wenige Minuten entfernt vom SchifflĂ€nde und dem Hotel Trois Rois.

Mit ihrem speziellen Messekonzept ohne klassische Kojen setzt die paper positions basel + weiterhin bewusst auf eine salonartige Situation mit fortlaufenden AusstellungswĂ€nden. Ebenso unterstreicht die begrenzte Anzahl der Galerien den Charakter einer großen Themenausstellung. Die rĂ€umliche Gestaltung bietet den Besuchern sowohl einen offenen Überblick als auch die Möglichkeit, sich einzelnen kĂŒnstlerischen Werken unmittelbar zu nĂ€hern und sie im wechselseitigen Dialog wahrzunehmen.

 

paper positions basel +
13. – 18. juni 2023
ackermannshof
st. johanns-vorstadt 19-21
4056 basel